FUTURESKILLS_

FUTURESKILLS FÜR DIE 4. INDUSTRIELLE REVOLUTION_

MASTER YOUR MIND_

Die zweifellos wichtigste Skill des 21. Jahrhunderts ist das Beherrschen deines Verstandes, sowie das Verständnis darüber, wie er und deine Glaubenssysteme funktionieren. Wer seinen Mind beherrscht, der beherrscht sich und ist sich seines Wertes als Mensch, als Teil eines Teams und seiner Stellung in der Gesellschaft bewusst. Kurz: Wer die grundlegenden Mechanismen seines Verstandes kennt, der hat die Möglichkeit, ein selbstbestimmtes, erfolgreiches und glückliches Leben zu führen. Master your Mind ist somit die elementare Voraussetzung für die 4. industrielle Revolution. Und die besten Tools um seinen Mind, seine Glaubenssysteme und Mindsets zu verstehen, adaptieren und resilienter zu machen sind: Meditation und Mindfulness!  

ADAPTABILITY_

Alles um uns herum scheint sich zu beschleunigen. Der technologische Fortschritt bringt uns Innovationen fast im Minutentakt und wenn wir auf die letzten 10 Jahre zurückschauen, dann kommt uns das vor wie ein anderes Zeitalter. Alles geschieht gefühlt in Echtzeit und wir müssen uns immer schneller neuen Bedingungen und Gegebenheiten anpassen. Wissen, welches wir uns vor 5 Jahren angeeignet haben kann heute schon veraltet sein, Technologien, die heute leading edge sind, können morgen schon durch Neue abgelöst sein. Wir können mit dieser Entwicklung nur mithalten, wenn wir uns permanent adaptieren, weiterbilden und weiterentwickeln und diesen sich beschleunigenden Wandel zu akzeptieren und lieben lernen. Wer in alten Denk- und Handlungsmuster verharrt wird abgehängt.

ADAPTABILITY_

Alles um uns herum scheint sich zu beschleunigen. Der technologische Fortschritt bringt uns Innovationen fast im Minutentakt und wenn wir auf die letzten 10 Jahre zurückschauen, dann kommt uns das vor wie ein anderes Zeitalter. Alles geschieht gefühlt in Echtzeit und wir müssen uns immer schneller neuen Bedingungen und Gegebenheiten anpassen. Wissen, welches wir uns vor 5 Jahren angeeignet haben kann heute schon veraltet sein, Technologien, die heute leading edge sind, können morgen schon durch Neue abgelöst sein. Wir können mit dieser Entwicklung nur mithalten, wenn wir uns permanent adaptieren, weiterbilden und weiterentwickeln und diesen sich beschleunigenden Wandel zu akzeptieren und lieben lernen. Wer in alten Denk- und Handlungsmuster verharrt wird abgehängt.

TEC SAVVYNESS_

Hier ist nicht nur gemeint, dass man die neusten technologischen Innovationen wie KI, Blockchain, DAO, DiFi, NFTs, quantum computing und die vielen weiteren, disruptiven Entwicklungen versteht und mit ihnen umgehen kann, sondern vor allem auch, sich nicht von Technologie dominieren zu lassen. Wer lernt, sein Smartphone bewusst wegzulegen, seinen Computer auszuschalten und sich dem Dopaminrausch eines Likes oder einer neuen Nachricht entziehen kann, der kann sein Potenzial voll entfalten und seine Fähigkeiten und Talente in vollen Zügen leben. Nur wer nicht süchtig nach Tec-Gadgets (und natürlich auch nach anderen, nicht-technischen Substanzen) ist, kann ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben führen.

FUTURES MINDSET_

Das Futureskillz Futures Mindset zu haben bedeutet, dir selbst, deiner Rolle als Mensch,  deiner Umwelt und deiner Verantwortung als Co-Creator:in bewusst zu sein. Es bedeutet, dass dein Denken, Handeln und Fühlen aligned ist und du dir voll und ganz darüber im Klaren bist, wer du bist. Mit einem Futures Mindset weisst du, dass Stillstand und Erwartungssicherheit eine Illusion sind, dass Leben Evolution ist und Veränderung bedeutet. Du trittst Veränderungsprozessen nicht ängstlich entgegen sondern nimmst sie aktiv an und nutzt sie zu deinen Gunsten. Du erkennst, dass alles, was wirklich existiert, Awareness (Bewusstsein) ist. Du bist nicht nur Offen für Neues, du freust dich regelrecht darauf, Neues zu erfahren und die Möglichkeiten der Veränderungen auszuprobieren. Und bei all dem verspürst du eine innere Ruhe, eine Zufriedenheit, ein Glück, welches weit über das Materielle hinausgeht. 

FUTURES MINDSET_

Das Futureskillz Futures Mindset zu haben bedeutet, dir selbst, deiner Rolle als Mensch,  deiner Umwelt und deiner Verantwortung als Co-Creator:in bewusst zu sein. Es bedeutet, dass dein Denken, Handeln und Fühlen aligned ist und du dir voll und ganz darüber im Klaren bist, wer du bist. Mit einem Futures Mindset weisst du, dass Stillstand und Erwartungssicherheit eine Illusion sind, dass Leben Evolution ist und Veränderung bedeutet. Du trittst Veränderungsprozessen nicht ängstlich entgegen sondern nimmst sie aktiv an und nutzt sie zu deinen Gunsten. Du erkennst, dass alles, was wirklich existiert, Awareness (Bewusstsein) ist. Du bist nicht nur Offen für Neues, du freust dich regelrecht darauf, Neues zu erfahren und die Möglichkeiten der Veränderungen auszuprobieren. Und bei all dem verspürst du eine innere Ruhe, eine Zufriedenheit, ein Glück, welches weit über das Materielle hinausgeht.

SELF LEADERSHIP_

Motivation, Selbstmanagement, Empathie, emotionale Intelligenz und Wissen darüber wer du bist und was dich antreibt sind zentrale Futureskills. Denn: In Zukunft sitzt der CEO in Zürich, die Assistenten in Malaysia, Legal& Compliance in Polen und programmiert wird in Russland. Man trifft sich je länger je weniger in der physischen Welt. Mit der 4. industriellen Revolution verändern sich die Arbeitsbedingungen radikal und damit auch (Self)Leadership. Die Anforderungen an Führungspersonen (und sich selbst) in einer digitalen Welt sind nicht mehr hierarchisch, klar getrennt oder durch Seniorität legitimiert. Die zentralen Leadership Skills der Zukunft sind soft. Empowerment, Coaching, Intuition, Neugier, Zuhören, Ermutigen, Tipps und Tricks mitgeben, sich selbst kennen. Wer dieses Skillset mitbringt, wird sich und sein Team in Zukunft sehr erfolgreich führen können.    
d

CRITICAL THINKING_

In einer Welt, in welcher man nicht mehr weiss, was wahr ist und was nicht, ist es elementar, Tatbestände und Information kritisch hinterfragen zu können. Nur wer kritisch denkt und das eine zusätzliche 'warum' und 'wieso'  zu fragen in der Lage ist, kommt zu den wirklichen Antworten und erfährt was dahinter steckt. Zusätzlich hilft kritisches Denken natürlich bei Ideating- und Innovationsprozessen und macht dich resilienter gegen Fake News und medialem Infotainment-Lärm.

CRITICAL THINKING_

In einer Welt, in welcher man nicht mehr weiss, was wahr ist und was nicht, ist es elementar, Tatbestände und Information kritisch hinterfragen zu können. Nur wer kritisch denkt und das eine zusätzliche 'warum' und 'wieso'  zu fragen in der Lage ist, kommt zu den wirklichen Antworten und erfährt was dahinter steckt. Zusätzlich hilft kritisches Denken natürlich bei Ideating- und Innovationsprozessen und macht dich resilienter gegen Fake News und medialem Infotainment-Lärm.
d

ANTIFRAGILITY_

Antifragilität ist eine Eigenschaft oder Fähigkeit eines Systems, unter Stress, Angst und Unsicherheit nicht nur robust und widerstandsfähig zu sein, sondern sich genau aufgrund dieser harschen Gegebenheiten zu verbessern und erfolgreich weiterzuentwickeln. Fragiles leidet unter Störungen, Unvorhergesehenem und Stress. Antifragiles blüht unter diesen Konditionen auf. Wer antifragil ist, wird in Zukunft ein erfolgreiches Leben führen können. Antifragilität heisst nicht (nur) dass man unzerbrechlich ist. Es heisst, dass man aus jeder Situation das Beste herausholen kann und sämtliche Gegebenheiten und Herausforderungen, vor welche einem das Leben stellt, nicht nur meistert, sondern zu seinen Gunsten nutzen kann. 

BE NOW. BE FUTURE. LET'S GO.

YES!
d

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis ultricies nec